Unbegrenztes Rückgaberecht
Versandkostenfrei ab 100 €
Topseller
Bleigranulat / Softblei 1 kg Bleigranulat / Softblei 1 kg
Inhalt 1 (2.200,00 € * / 100 )
22,00 € * 24,00 € *
Bleigranulat / Softblei 2.5 kg Bleigranulat / Softblei 2.5 kg
Inhalt 2 (1.900,00 € * / 100 )
38,00 € * 42,50 € *
Bleigewicht / Hartblei 1 kg Bleigewicht / Hartblei 1 kg
Inhalt 1 (1.350,00 € * / 100 )
13,50 € * 15,00 € *
Brustgewicht 7 kg Brustgewicht 7 kg
Inhalt 7 (1.614,29 € * / 100 )
113,00 € * 125,00 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
WEIGHT BELT W/PLASTIC BUCKLE
WEIGHT BELT W/PLASTIC BUCKLE
Standard-Bleigurt zum Tauchen, Schnorcheln oder Apnoe aus Nylon mit Plastikschnalle. 50 mm breit
10,99 € *
NEU
WEIGHT BELT
WEIGHT BELT
Standard-Bleigurt zum Tauchen, Schnorcheln oder Apnoe aus Nylon mit Metallschnalle. 50 mm breit
19,00 € * 21,00 € *
NEU
QUICK-RELEASE ELASTIC BELT
QUICK-RELEASE ELASTIC BELT
Bleiguertel aus Gummi Gummibleigürtel mit Edelstahlschnalle. Dank des elastischen Materials ist es möglich, die Lockerung des Gürtels beim Abtauchen auszugleichen. Diese ist sowohl durch die Kompression im Bauchbereich als auch die...
35,00 € * 39,00 € *
NEU
ANKLE WEIGHTS
ANKLE WEIGHTS
Fußblei mit Klettverschluss 2 x 300 g
33,30 € * 52,90 € *
CHOCLEAD / Bleigewicht
CHOCLEAD / Bleigewicht
CHOC LEAD Flex Hartblei Die Idee kam beim Schokolade essen: Das Scubapro FLEX HARTBLEI besitzt Rippen, die man je nach bedarf biegen und formen kann, dass sie sich optimal der Körperform anpassen können. Das Flex Hartblei wird in einem...
12,87 € * 14,30 € *
Softblei im versiegeltem Beutel
Softblei im versiegeltem Beutel
Bleigranulat in robusten und bruchfesten Beuteln aus Cordura®, durch die kein Bleiabrieb an die Umgebung abgegeben wird. 1 Kg, 2 Kg oder 2,5 Kg Bags erhältlich Bitte beachten Sie nachfolgenden Produkthinweis: Softblei kann durch...
12,42 € * 13,80 € *
Fussblei
Fussblei
Das zusätzliche Fußblei ist ideal beim Trockentauchen und für Taucher, die ihre Tarierung und Körperhaltung Unterwasser perfektionieren möchten. Es vermindert zudem das Gewicht an Taille und Hüfte. ◊ Dieses europäische patentierte System...
30,33 € * 33,70 € *
VARIOSOFT Bleigurt mit Inox Schnalle
VARIOSOFT Bleigurt mit Inox Schnalle
Die Taschenbleigurte von SCUBAPRO erleichtern die Tarierung, auch wenn du an der Oberfläche schwimmst. Der Klettverschluss der Taschen ist schnell geöffnet, sodass mühelos ein Stück Blei entnommen oder hinzugefügt werden kann. ◊ Das...
43,65 € * 48,50 € *
Bleigurt mit Inox-Schnalle
Bleigurt mit Inox-Schnalle
50 mm breite Nylongurte mit schnell trocknenden und hygienischen Materialeigenschaften. • Passend für Schnellabwurfschnallen aus Kunststoff oder Edelstahl.
25,20 € * 28,00 € *
Bleigurt mit Edelstahlschnalle
Bleigurt mit Edelstahlschnalle
Bleigurt mit Schnellabwurfschnalle aus Edelstahl
19,50 € * 24,00 € *
Bleigurt mit Kunststoffschnalle
Bleigurt mit Kunststoffschnalle
Bleigurt mit Schnellabwurfschnalle
13,50 € * 16,00 € *
Harness mit Schnellabwurf-System - anpassbar bis 8 kg - Universalgröße
Harness mit Schnellabwurf-System - anpassbar...
Weste zur Positionierung für bis zu 8 Kg Blei am Körper
28,50 € * 31,50 € *
1 von 2

Bleigurte und Bleigewichte

Taucher und Ihre Tauchausrüstung haben in der Regel erheblichen Auftrieb. Dieser entsteht in Süsswasser und wird in Salzwasser noch deutlicher. Einen Taucher stört dieser, da ein Abtauchen enorm erschwert und die Lage unter Wasser beeinträchtigt wird. Ein Tauchgang bereitet weniger Spaß, wenn der Taucher ununterbrochen gegen den fortwährenden Zug nach oben anschwimmen muß. Ein bequemes Abtauchen wäre nicht möglich oder es wäre große Mühe erforderlich. Durch unsere Bleigurte und Bleigewichte wird dieser Auftrieb ausgeglichen.

Wodurch entsteht dieser Auftrieb?

Im Wasser reduziert sich das Gewicht eines Körpers um das Gewicht des von ihm verdrängten Wasser. Auch wenn die Artikel einer Tauchausrüstung durchaus ein merkliches Gewicht aufweisen kommt es vor, daß das Wasservolumen mehr wiegt. Der Gegenstand würde ohne zusätzliches Taucherblei aufschwimmen. Mit der Hilfe einiger Tauch-Gewichte kann dieser Auftrieb ausgeglichen werden.

Welche Möglichkeiten für mein Tauchblei gibt es?

Es bieten sich verschiedene Möglichkeiten, das erforderliche Taucherblei zu verstauen.

Standardbleigurt

Die einfachste Möglichkeit ist die Nutzung einer einfachen Bleigurtes. Das ist ein in der Regel 50 mm breiter Nylongurt auf den die Bleistücke aufgezogen werden können. Um die Gewichte auf dem Gurt zu fixieren und ein Umherrutschen auf dem Gurt zu unterbinden findest Du im Zubehör Bleistopper. Um den Gurt zu schließen, ist er mit einer Gurtschnalle aus Kunststoff oder Metall ausgestattet. Eine Größenauswahl ist nicht relevant - one size fits all. Wenn das Gurtende zu lang aus der Gurtschnalle ragt kannst Du es leicht abschneiden und die Schnittstelle mit einem Feuerzeug verschmelzen. Diese Art von Bleigurten zählt zu den günstigen Blei-Lösungen. Zu einem Preis von wenigen EUR findest Du hier diese Gurte.
Ein spezieller Gurt ist ein MARSEILLAISE Bleigurt. Dieser verfügt über eine Art Gürtelschnalle wie man sie von normalen Hosen kennt. Der Gurt besteht aus einem elastischen Material und bewirkt eine Tiefenkompensation deines Gurtumfanges. Da dein Anzug in der Tiefe durch den Umgebungsdruck unmerklich dünner wird, beginnt sich dein Gewichtsgurt ansonsten ein wenig zu lockern.

Taschenbleigurt

Dieser besteht aus mehren Bleitaschen die als Gurt aneinandergereiht sind. Das Tauchblei wird in den einzelnen Taschen verstaut. Die Gewichte können sich begrenzt innerhalb einer Tasche bewegen. Softblei ist für diese Bleitaschen am besten geeignet, da sie sich angenehm an den Körper anlegen. Zudem kannst Du leicht einen 1kg-Beutel aus dem Gurt entnehmen oder hinzufügen, ohne den Gurt abnehmen zu müssen. Du findest solche Gurte zu einem günstigen Preis von wenigen EUR in unserem Tauchversand.

Bleiintegrierte Jackets

Alle gängigen Hersteller von Tarierjackets haben Westen-Angebote, bei denen das Tauchblei in Zubehör-Taschen an bzw. in den Jackets verstaut wird. Diese Bleitaschen sind in der Regel abwerfbar, um sich im Notfall von seinem Blei trennen zu können. Bei manchen Jackets ist es möglich, diese Taschen leicht zu öffnen um das Blei abzuwerfen. Auch für diese Art Taucherblei eignen sich Softbleistücke bestens.

Trimmblei

Um die Lage eines Tauchers im Wasser zu optimieren eignet sich die Verwendung von Trimmblei. Sinken beispielsweise deine Füße bei deinen Tauchgängen ab, obwohl Du eine waagerechte Position bevorzugst kannst Du dem mit Hilfe kleiner Bleigewichten entgegewirken. Dieses Blei wird in Taschen am Jacket getan, welche sich am Flaschengurt oder bei einigen Jackets am oberen Rückbereich befinden. Durch zwei Stücke 1kg-Blei wird sich Deine Position im Wasser verbessern. Dieses Blei ist nicht abwerfbar und beeinflusst nicht Deine Gesamtbleimenge. Du lagerst es lediglich an einer anderen Stelle am Körper.

Fußblei

Einigen Tauchern bereitet es Schwierigkeiten, ihre Füße in waagerechter Position zu halten. Die Beine haben das Bestreben, nach oben zu treiben. Wenn Du dieses Problem kennst findest Du in unseren Kategorien Fußblei. Die Artikel-Angebote dieser Art Blei-Zubehör gibt es in verschiedenen Gewichtsgrößen. In der Regel wiegen sie zwei mal 0,3 bis 1Kg.

Andere Bleiarten

  • Eine weitere Möglichkeit, Tauchgewichte zu verwenden bieten Hersteller wie Seac Sub oder Beuchat. Seac bietet z.B. ein Halfter, welches über Neoprentaschen auf dem Rücken verfügt in denen Blei getragen werden kann. Die Gewichstsysteme von Seac und Beuchat sind nicht abwerfbar, wenn sie unter einer Tarierweste getragen werden. Aus diesem Grund sind sie nicht für das Gerätetauchen geeignet.
  • Apnoetaucher benutzen für Ihren Sport gern Halsblei. Dieses ist für den Geräte-Taucher ungeeignet.
  • Im Bereich des Technischen Tauchens greift eine Anzahl von Tauchern auf Flaschenblei zurück. Dieses Blei wird bei der Verwendung von Doppelflaschensystemen zwischen den beiden Tanks an der Rückentrage des verwendeten Tariersystems befestigt. Diese Tauch-Blei-Artikel haben ein Gewicht von ca. 1,5 bis 5 kg. Bei einer Verwendung nur einer Flasche ist diese Art von Tauch-Blei wenig geeignet.
  • Hosenträgergurtsysteme können unter einer Tarierweste genutzt werden, um Blei zum Tauchen zu benutzen. Sie verfügen, ähnlich wie bei einem bleiintegtrierten Jacket über die Möglichkeit, Bleitaschen zu nutzen. Es bedarf ein wenig Feingefühls, ein solches System bei einem Jacket mit guter Passform gut anzupassen. Die optimale Lage wäre "unter dem Jacket" was einen Bleiabwurf erschwert. Wir empfehlen, lieber ein paar EUR mehr für ein komfortables, bleiintegriertes Jacket auszugeben. Seac, Mares und Co treffen sicherlich Deinen Geschmack.

Solltest Du weitere Informationen zu unserem Blei-Zubehör benötigen oder offene Fragen zum Versand haben zögere bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen! Unsere Tauchversand-Profis beraten Dich gern zu den Blei-Möglichkeiten und geben Dir die benötigten Informationen zu unseren Artikel-Kategorien.

Bleigurte und Bleigewichte Taucher und Ihre Tauchausrüstung haben in der Regel erheblichen Auftrieb. Dieser entsteht in Süsswasser und wird in Salzwasser noch deutlicher. Einen Taucher stört... mehr erfahren »
Fenster schließen

Bleigurte und Bleigewichte

Taucher und Ihre Tauchausrüstung haben in der Regel erheblichen Auftrieb. Dieser entsteht in Süsswasser und wird in Salzwasser noch deutlicher. Einen Taucher stört dieser, da ein Abtauchen enorm erschwert und die Lage unter Wasser beeinträchtigt wird. Ein Tauchgang bereitet weniger Spaß, wenn der Taucher ununterbrochen gegen den fortwährenden Zug nach oben anschwimmen muß. Ein bequemes Abtauchen wäre nicht möglich oder es wäre große Mühe erforderlich. Durch unsere Bleigurte und Bleigewichte wird dieser Auftrieb ausgeglichen.

Wodurch entsteht dieser Auftrieb?

Im Wasser reduziert sich das Gewicht eines Körpers um das Gewicht des von ihm verdrängten Wasser. Auch wenn die Artikel einer Tauchausrüstung durchaus ein merkliches Gewicht aufweisen kommt es vor, daß das Wasservolumen mehr wiegt. Der Gegenstand würde ohne zusätzliches Taucherblei aufschwimmen. Mit der Hilfe einiger Tauch-Gewichte kann dieser Auftrieb ausgeglichen werden.

Welche Möglichkeiten für mein Tauchblei gibt es?

Es bieten sich verschiedene Möglichkeiten, das erforderliche Taucherblei zu verstauen.

Standardbleigurt

Die einfachste Möglichkeit ist die Nutzung einer einfachen Bleigurtes. Das ist ein in der Regel 50 mm breiter Nylongurt auf den die Bleistücke aufgezogen werden können. Um die Gewichte auf dem Gurt zu fixieren und ein Umherrutschen auf dem Gurt zu unterbinden findest Du im Zubehör Bleistopper. Um den Gurt zu schließen, ist er mit einer Gurtschnalle aus Kunststoff oder Metall ausgestattet. Eine Größenauswahl ist nicht relevant - one size fits all. Wenn das Gurtende zu lang aus der Gurtschnalle ragt kannst Du es leicht abschneiden und die Schnittstelle mit einem Feuerzeug verschmelzen. Diese Art von Bleigurten zählt zu den günstigen Blei-Lösungen. Zu einem Preis von wenigen EUR findest Du hier diese Gurte.
Ein spezieller Gurt ist ein MARSEILLAISE Bleigurt. Dieser verfügt über eine Art Gürtelschnalle wie man sie von normalen Hosen kennt. Der Gurt besteht aus einem elastischen Material und bewirkt eine Tiefenkompensation deines Gurtumfanges. Da dein Anzug in der Tiefe durch den Umgebungsdruck unmerklich dünner wird, beginnt sich dein Gewichtsgurt ansonsten ein wenig zu lockern.

Taschenbleigurt

Dieser besteht aus mehren Bleitaschen die als Gurt aneinandergereiht sind. Das Tauchblei wird in den einzelnen Taschen verstaut. Die Gewichte können sich begrenzt innerhalb einer Tasche bewegen. Softblei ist für diese Bleitaschen am besten geeignet, da sie sich angenehm an den Körper anlegen. Zudem kannst Du leicht einen 1kg-Beutel aus dem Gurt entnehmen oder hinzufügen, ohne den Gurt abnehmen zu müssen. Du findest solche Gurte zu einem günstigen Preis von wenigen EUR in unserem Tauchversand.

Bleiintegrierte Jackets

Alle gängigen Hersteller von Tarierjackets haben Westen-Angebote, bei denen das Tauchblei in Zubehör-Taschen an bzw. in den Jackets verstaut wird. Diese Bleitaschen sind in der Regel abwerfbar, um sich im Notfall von seinem Blei trennen zu können. Bei manchen Jackets ist es möglich, diese Taschen leicht zu öffnen um das Blei abzuwerfen. Auch für diese Art Taucherblei eignen sich Softbleistücke bestens.

Trimmblei

Um die Lage eines Tauchers im Wasser zu optimieren eignet sich die Verwendung von Trimmblei. Sinken beispielsweise deine Füße bei deinen Tauchgängen ab, obwohl Du eine waagerechte Position bevorzugst kannst Du dem mit Hilfe kleiner Bleigewichten entgegewirken. Dieses Blei wird in Taschen am Jacket getan, welche sich am Flaschengurt oder bei einigen Jackets am oberen Rückbereich befinden. Durch zwei Stücke 1kg-Blei wird sich Deine Position im Wasser verbessern. Dieses Blei ist nicht abwerfbar und beeinflusst nicht Deine Gesamtbleimenge. Du lagerst es lediglich an einer anderen Stelle am Körper.

Fußblei

Einigen Tauchern bereitet es Schwierigkeiten, ihre Füße in waagerechter Position zu halten. Die Beine haben das Bestreben, nach oben zu treiben. Wenn Du dieses Problem kennst findest Du in unseren Kategorien Fußblei. Die Artikel-Angebote dieser Art Blei-Zubehör gibt es in verschiedenen Gewichtsgrößen. In der Regel wiegen sie zwei mal 0,3 bis 1Kg.

Andere Bleiarten

  • Eine weitere Möglichkeit, Tauchgewichte zu verwenden bieten Hersteller wie Seac Sub oder Beuchat. Seac bietet z.B. ein Halfter, welches über Neoprentaschen auf dem Rücken verfügt in denen Blei getragen werden kann. Die Gewichstsysteme von Seac und Beuchat sind nicht abwerfbar, wenn sie unter einer Tarierweste getragen werden. Aus diesem Grund sind sie nicht für das Gerätetauchen geeignet.
  • Apnoetaucher benutzen für Ihren Sport gern Halsblei. Dieses ist für den Geräte-Taucher ungeeignet.
  • Im Bereich des Technischen Tauchens greift eine Anzahl von Tauchern auf Flaschenblei zurück. Dieses Blei wird bei der Verwendung von Doppelflaschensystemen zwischen den beiden Tanks an der Rückentrage des verwendeten Tariersystems befestigt. Diese Tauch-Blei-Artikel haben ein Gewicht von ca. 1,5 bis 5 kg. Bei einer Verwendung nur einer Flasche ist diese Art von Tauch-Blei wenig geeignet.
  • Hosenträgergurtsysteme können unter einer Tarierweste genutzt werden, um Blei zum Tauchen zu benutzen. Sie verfügen, ähnlich wie bei einem bleiintegtrierten Jacket über die Möglichkeit, Bleitaschen zu nutzen. Es bedarf ein wenig Feingefühls, ein solches System bei einem Jacket mit guter Passform gut anzupassen. Die optimale Lage wäre "unter dem Jacket" was einen Bleiabwurf erschwert. Wir empfehlen, lieber ein paar EUR mehr für ein komfortables, bleiintegriertes Jacket auszugeben. Seac, Mares und Co treffen sicherlich Deinen Geschmack.

Solltest Du weitere Informationen zu unserem Blei-Zubehör benötigen oder offene Fragen zum Versand haben zögere bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen! Unsere Tauchversand-Profis beraten Dich gern zu den Blei-Möglichkeiten und geben Dir die benötigten Informationen zu unseren Artikel-Kategorien.

Zuletzt angesehen