Unbegrenztes Rückgaberecht
Versandkostenfrei ab 100 €
Topseller
Lavacore SOCKEN Lavacore SOCKEN
25,00 € *
STANDARD - Socken 4mm STANDARD - Socken 4mm
21,00 € * 23,00 € *
MARLIN - Socken 3 mm MARLIN - Socken 3 mm
42,00 € * 48,00 € *
ELASKIN - Socken ELASKIN - Socken
23,00 € * 25,50 € *
MUNDIAL Socken MUNDIAL Socken
28,00 € * 31,50 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SARAGO SOCKS 3 mm
SARAGO SOCKS 3 mm
21,95 € * 25,50 € *
FINS SOCKS BLACK
FINS SOCKS BLACK
Cressi Elastam Unisex Schwim Socken, Schwarz, Ultra-Stretch-Socken Entwickelt für Sportler, die eine perfekte Haftung mit den Flossen benötigen Für diejenigen mit empfindlichen Füßen Schnell trocknendes Gewebe
14,00 € *
METALITE NEOPRENE SOCKS BLACK
METALITE NEOPRENE SOCKS BLACK
22,95 € * 26,00 € *
ULTRA STRETCH NEOPRENE SOCKS
ULTRA STRETCH NEOPRENE SOCKS
Dünner Füßling aus hochelastischem, einfach gefüttertem High Stretch Neopren und mit rutschfester Sohle.
27,50 € * 31,20 € *
ULTRASKIN Socken
ULTRASKIN Socken
Das bewährte Ultra Skin Material aus drei Lagen bietet die perfekte Wärmeisolierung für exponierte Körperareale wie Füße. Die Ultraskin-Technologie kombiniert 3 unterschiedliche Schichten: Innen Fleece für höchsten Wärmekomfort, eine...
45,00 € *
HYBRID SOCK Model 2020 2.5 mm
HYBRID SOCK Model 2020 2.5 mm
Die neue Socke Hybrid ist aus 2,5 mm starkem Neopren gefertigt und verfügt über eine strukturierte Sohle für mehr Halt. Mit ihrem warmen, bequemen Plüschfutter kannst Du die Hybrid für zusätzliche Wärme in Deinem Füßling tragen, einzeln...
23,00 € * 25,60 € *
CLASSIC SOCKS 3
CLASSIC SOCKS 3
Beschreibung ◾ ohne Laufsohle ◾ 3 mm Neopren ◾ Verklebte Nähte ◾ anatomischer Schnitt
14,50 € * 18,00 € *
RENTAL 3.0 SOCKS
RENTAL 3.0 SOCKS
Neoprensocken Material: 3 mm doppelt beschichtetes Neopren Print auf der Sohle Abschlussnaht mit Glattneopren gegen starken Wassereinbruck am Bein
26,95 € * 29,95 € *
FLEX 20 ULTRASTRECH Socks
FLEX 20 ULTRASTRECH Socks
Die Flex 20 Ultrastretch Neoprensocken aus 2-mm-Neopren sind außen glatt, innen kaschiert und Sohle und Ferse sind verstärkt. Formschnitt für maximalen Komfort und Kälteschutz. Beschreibung Ultrastretch-Neopren, 2 mm Außen kaschiert /...
22,00 € * 26,00 € *
Lavacore BOOTIES / SOCKS with Tough Sole
Lavacore BOOTIES / SOCKS with Tough Sole
27,95 € *
FLEX GOLD 30 ULTRASTRETCH Socks
FLEX GOLD 30 ULTRASTRETCH Socks
Beschreibung ■ 3 mm Strech-Neopren ■ Ultra Stretch Außenmaterial / spezielle Goldbehandlung auf der Open Cell Innenseite ■ Doppelte Sohle mit außenliegender Stoffverstärkung
29,00 € * 33,00 € *
FLEX GOLD 50 ULTRASTRETCH Socks
FLEX GOLD 50 ULTRASTRETCH Socks
Beschreibung ■ 5 mm Strech-Neopren ■ Ultra Stretch Außenmaterial / spezielle Goldbehandlung auf der Open Cell Innenseite ■ Doppelte Sohle mit außenliegender Stoffverstärkung
29,50 € * 35,00 € *
1 von 3

Neoprensocken zum Tauchen

Gegen kalte Füsse beim Tauchen, Schnorcheln, Stand Up Paddling, Surfen und Schwimmen oder beim Beach-Volleyball am Strand. Finde hier deine Neoprensocken! Sie halten warm, egal ob man sie separat oder als Unterziehsocke im Füßling benutzt. In unserem Produktangebot findest Du Neoprensocken für den Wassersport für Damen, Herren und Kinder. Hier kannst Du sie zu einem günstigen Preis online kaufen.

Worauf sollte ich bei der Auswahl achten?

Um die am besten geeigneten Neoprensocken für deine Füße auszuwählen ist der Einsatzzweck der Wassersport-Socken bedeutsam. Möchtest Du sie als Tauchsocken nutzen sind folgende Aspekte wichtig: Beabsichtgst Du, die Neoprensocken separat zu tragen und gleichzeitig Vollfussflossen nutzen zu können? Oder favorisierst Du eine Nutzung als Unterziehsocke in deinen Boots, um deine Füße zusätzlich zu wärmen? Möchtest Du sie separat tragen solltest Du darauf achten, dass deine Wassersport-Socken eine Laufsohle haben. Diese geben Dir einen festen und sicheren Halt. In der Regel bestehen diese Laufsohlen aus aufgebrachten Noppen. Sie reduzieren den Materialverschleiß und vermindern wirkungsvoll die Gefahr eines Aus- bzw. Wegrutschens. Dies beugt Stürzen vor, bei denen sich Kinder und Erwachsene verletzen könnten.

Neoprensocken eignen sich alternativ dazu, sie in Füßlingen zu tragen um deine Füße wärmer zu halten. Durch die Tauchsocken erhöht sich die Isolationswirkung nach dem gleichen Prinzip wie in deinem Neoprenanzug. Die Zirkulation von kaltem Wasser welches deine Füße umspült wird reduziert. Das eindringende Wasser muss nicht forwährend neu erwärmt werden. Diese Funktion wird bei einigen Modellen duch Doppelmanschetten optimiert. Diese werden mit den gegebenenfalls an deinem Neoprenanzug vorhandenen Doppelmanschetten abwechsenld übereinander gelegt, um den Wasserzufluss weiter zu reduzieren.

Ferner ist das Tragen von Neoprensocken in einem Trockentauchanzug sinnvoll. Hier kann das Neoprenmaterial seine isolierende Wirkung auspielen.

Unabhängig von der Verwendungsart der Socken aus Neopren musst Du darauf achten, dass Du in deinen Flossen bzw. Füßlingen ausreichend Platz hast. Kennst Du das Gefühl wenn Du in engen Schuhen dicke Socken anziehst? Sie drücken unangenehm. Gleiches geschieht beim Tragen von dicken Neoprensocken im Wasser. Wenn Du deine Socken am Strand, beim Schwimmen ohne Flossen, Surfen oder beim Stand Up Paddling trägst sind dickere Socken nicht hinderlich.

Wir haben Neoprensocken in einer Stärke von 0,5mm über 3mm und 5mm bis hin zu 7mm im Angebot. Im Sommer bzw. wenn das Wasser wärmer ist sind 1,0 bis 3mm Tauchsocken in der Regel ausreichend. Wenn es kühler wird solltest Du 5mm Neoprensocken bevorzugen.

Welche Größe benötige ich?

Wähle die Größe, die Du im Normalfall bei den meisten anderen Schuhen hast. Durch ihre Flexibilität passen sich Neoprensocken in Grenzen dem Fuß des Trägers an. Unterschiede für Damen und Herren gibt es in der Regel nicht, da die Modelle für Erwachsene in Unisex-Größen hergestellt werden. Beim Surfen und beim Beachvolleyball am Strand sollten die Socken nicht zu groß sein. Die Neoprensocken würden beginnen, ein wenig am Fuß zu rutschen.

Wie werden Neoprensocken gepflegt?

Nach dem Tragen solltest Du deine Neoprensocken von innen und außen mit sauberem Süßwasser abspülen, um Sand und Schmutzrücksände zu entfernen. Von Zeit zu Zeit sollten die Tauchsocken gewaschen werden. Zu diesem Zweck bietet sich das Wet'n Dry Shampoo an. Damit entfernst Du Schmutz-, Salz - und Chlorrückstände. Normales Waschmittel ist nicht empfehlenswert. Die Neoprensocken-Modelle kannst Du per Hand oder die meisten in der Waschmaschine waschen. Ein Blick auf das Waschedikett in den Tauchsocken schafft Klarheit, ob eine Maschinenwäsche möglich ist. Auf den Schleudergang solltest Du verzichten. Beim Schleudern kann das Neoprenmaterial geschädigt werden. Wasche bei dieser Gelegenheit deinen Neoprenanzug und deine Boots gleich mit durch.

Wenn Deine Wassersport-Socken beginnen, unangenehm zu riechen solltest Du sie mit Mirazyme behandeln. Die Ursache für die störenden Gerüche sind Bakterien, deren Vorkommen bei jedem von uns absolut normal ist. Sie fühlen sich im warmen, feuchten Mikroklima deiner Neoprensocken heimisch und vermehren sich prächtig. Mit Mirazyme kannst Du dem wirksam entgegenwirken. Das Mittel entfernt Bakterien und Pilze wirkungsvoll aus deinen Neoprensocken und Boots. Gib ein Wenig Mirazyme in eine Schüssel mit sauberem Wasser und spüle die Wassersport-Socken und deine Boots darin! Anschließend trockne Deine Tauchsocken gut!

Solltest Du kleine Risse im Neoprenmaterial feststellen kannst Du diese mit einem Neoprenkleber aus unserer Produkt-Kategorie "Pflegemittel für Tauchanzüge" schnell reparieren. Lege die Pflegemittel zu einem günstigen Preis gleich mit in den Warenkorb!

Neoprensocken zum Tauchen Gegen kalte Füsse beim Tauchen, Schnorcheln, Stand Up Paddling, Surfen und Schwimmen oder beim Beach-Volleyball am Strand. Finde hier deine Neoprensocken! Sie halten... mehr erfahren »
Fenster schließen

Neoprensocken zum Tauchen

Gegen kalte Füsse beim Tauchen, Schnorcheln, Stand Up Paddling, Surfen und Schwimmen oder beim Beach-Volleyball am Strand. Finde hier deine Neoprensocken! Sie halten warm, egal ob man sie separat oder als Unterziehsocke im Füßling benutzt. In unserem Produktangebot findest Du Neoprensocken für den Wassersport für Damen, Herren und Kinder. Hier kannst Du sie zu einem günstigen Preis online kaufen.

Worauf sollte ich bei der Auswahl achten?

Um die am besten geeigneten Neoprensocken für deine Füße auszuwählen ist der Einsatzzweck der Wassersport-Socken bedeutsam. Möchtest Du sie als Tauchsocken nutzen sind folgende Aspekte wichtig: Beabsichtgst Du, die Neoprensocken separat zu tragen und gleichzeitig Vollfussflossen nutzen zu können? Oder favorisierst Du eine Nutzung als Unterziehsocke in deinen Boots, um deine Füße zusätzlich zu wärmen? Möchtest Du sie separat tragen solltest Du darauf achten, dass deine Wassersport-Socken eine Laufsohle haben. Diese geben Dir einen festen und sicheren Halt. In der Regel bestehen diese Laufsohlen aus aufgebrachten Noppen. Sie reduzieren den Materialverschleiß und vermindern wirkungsvoll die Gefahr eines Aus- bzw. Wegrutschens. Dies beugt Stürzen vor, bei denen sich Kinder und Erwachsene verletzen könnten.

Neoprensocken eignen sich alternativ dazu, sie in Füßlingen zu tragen um deine Füße wärmer zu halten. Durch die Tauchsocken erhöht sich die Isolationswirkung nach dem gleichen Prinzip wie in deinem Neoprenanzug. Die Zirkulation von kaltem Wasser welches deine Füße umspült wird reduziert. Das eindringende Wasser muss nicht forwährend neu erwärmt werden. Diese Funktion wird bei einigen Modellen duch Doppelmanschetten optimiert. Diese werden mit den gegebenenfalls an deinem Neoprenanzug vorhandenen Doppelmanschetten abwechsenld übereinander gelegt, um den Wasserzufluss weiter zu reduzieren.

Ferner ist das Tragen von Neoprensocken in einem Trockentauchanzug sinnvoll. Hier kann das Neoprenmaterial seine isolierende Wirkung auspielen.

Unabhängig von der Verwendungsart der Socken aus Neopren musst Du darauf achten, dass Du in deinen Flossen bzw. Füßlingen ausreichend Platz hast. Kennst Du das Gefühl wenn Du in engen Schuhen dicke Socken anziehst? Sie drücken unangenehm. Gleiches geschieht beim Tragen von dicken Neoprensocken im Wasser. Wenn Du deine Socken am Strand, beim Schwimmen ohne Flossen, Surfen oder beim Stand Up Paddling trägst sind dickere Socken nicht hinderlich.

Wir haben Neoprensocken in einer Stärke von 0,5mm über 3mm und 5mm bis hin zu 7mm im Angebot. Im Sommer bzw. wenn das Wasser wärmer ist sind 1,0 bis 3mm Tauchsocken in der Regel ausreichend. Wenn es kühler wird solltest Du 5mm Neoprensocken bevorzugen.

Welche Größe benötige ich?

Wähle die Größe, die Du im Normalfall bei den meisten anderen Schuhen hast. Durch ihre Flexibilität passen sich Neoprensocken in Grenzen dem Fuß des Trägers an. Unterschiede für Damen und Herren gibt es in der Regel nicht, da die Modelle für Erwachsene in Unisex-Größen hergestellt werden. Beim Surfen und beim Beachvolleyball am Strand sollten die Socken nicht zu groß sein. Die Neoprensocken würden beginnen, ein wenig am Fuß zu rutschen.

Wie werden Neoprensocken gepflegt?

Nach dem Tragen solltest Du deine Neoprensocken von innen und außen mit sauberem Süßwasser abspülen, um Sand und Schmutzrücksände zu entfernen. Von Zeit zu Zeit sollten die Tauchsocken gewaschen werden. Zu diesem Zweck bietet sich das Wet'n Dry Shampoo an. Damit entfernst Du Schmutz-, Salz - und Chlorrückstände. Normales Waschmittel ist nicht empfehlenswert. Die Neoprensocken-Modelle kannst Du per Hand oder die meisten in der Waschmaschine waschen. Ein Blick auf das Waschedikett in den Tauchsocken schafft Klarheit, ob eine Maschinenwäsche möglich ist. Auf den Schleudergang solltest Du verzichten. Beim Schleudern kann das Neoprenmaterial geschädigt werden. Wasche bei dieser Gelegenheit deinen Neoprenanzug und deine Boots gleich mit durch.

Wenn Deine Wassersport-Socken beginnen, unangenehm zu riechen solltest Du sie mit Mirazyme behandeln. Die Ursache für die störenden Gerüche sind Bakterien, deren Vorkommen bei jedem von uns absolut normal ist. Sie fühlen sich im warmen, feuchten Mikroklima deiner Neoprensocken heimisch und vermehren sich prächtig. Mit Mirazyme kannst Du dem wirksam entgegenwirken. Das Mittel entfernt Bakterien und Pilze wirkungsvoll aus deinen Neoprensocken und Boots. Gib ein Wenig Mirazyme in eine Schüssel mit sauberem Wasser und spüle die Wassersport-Socken und deine Boots darin! Anschließend trockne Deine Tauchsocken gut!

Solltest Du kleine Risse im Neoprenmaterial feststellen kannst Du diese mit einem Neoprenkleber aus unserer Produkt-Kategorie "Pflegemittel für Tauchanzüge" schnell reparieren. Lege die Pflegemittel zu einem günstigen Preis gleich mit in den Warenkorb!

Zuletzt angesehen