Unbegrenztes Rückgaberecht
Versandkostenfrei ab 100 €

Atemreglerset MK25 EVO DIN 300 / S620Ti / R195 Octopus

823,50 € * 915,00 € * (10% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 bis 14 T Werktage

  • Z38261
  • Johnson Outdoors Vertr.-GmbH, Scubapro
Komplett-Set bestehend aus • 1.Stufe MK25 EVO DIN • 2.Stufe S620 Ti • 2.Stufe R195 Octopus... mehr
Produktinformationen "Atemreglerset MK25 EVO DIN 300 / S620Ti / R195 Octopus"
Komplett-Set bestehend aus

• 1.Stufe MK25 EVO DIN
• 2.Stufe S620 Ti
• 2.Stufe R195 Octopus


SCUBAPRO kombiniert seine leistungsstarke erste Stufe mit einer brandneuen pneumatisch balancierten zweiten Stufe. Die MK25 EVO bietet einen ausgezeichneten Vereisungsschutz, eine hohe Empfindlichkeit beim Einatmen und eine sofortige Bereitstellung von Luft auf Abruf. Die neue S620 Ti umfasst die besten Eigenschaften von SCUBAPROs renommierten S600 in einem überarbeiteten, modernen Design. Kleiner und leichter als der S600, aber mit einer gleich großen Membran, bietet die S620 Ti eine hervorragende Leistung. Die Atemarbeit wurde gegenüber dem S600 um 37 Prozent gesenkt und bietet einen mühelosen Luftstrom unter allen Tauchbedingungen. Der Ventilkörper aus Titan ist extrem leicht, der große Luftduschenknopf verbessert die Luftzirkulation und der optimierte Blasenabweiser verringert den Ausatemwiderstand deutlich, während er die Blasen der Ausatemluft aus dem Blickfeld leitet. Dieses neue Atemreglersystem ist in allen Wassertemperaturen und unter allen Tauchbedingungen ein Gewinner.


1. STUFE

◊ Die balancierte und kolbengesteuerte erste Stufe in einem verchromten Messingkörper garantiert eine konstante und mühelose Luftlieferung, die weder von Tiefe, Flaschendruck oder Atemfrequenz beeinflusst wird
◊ Das patentierte XTIS (Extended Thermal Insulating System) bietet einen thermischen Isolationsschutz mechanischer Bauteile. Zwischen der Mitteldruck- und der Hochdruckkammer wurde eine zusätzliche Isolierung angebracht. Der Kaltwasserschutz wird so um 30 Prozent verbessert und die Eisbildung in extrem kalten Wasser wird verhindert, ohne dabei die Atemleistung zu beeinträchtigen. Die Hauptkomponenten des Isolationssystems sind Blau gekennzeichnet
◊ Das Zusammenspiel von beschichteter Feder, Wärmetauschrippen, innenliegender Isolierbuchse und dem optimierten Gehäuseblocks ergeben unsere XTIS Technologie
◊ Der Vereisungsschutz steigert die Zuverlässigkeit der Luftlieferung auch bei extremsten Temperaturen signifikant
◊ Dank zweier gegenüberliegender Hochdruckanschlüsse kann die erste Stufe entweder nach oben oder nach unten gerichtet montiert werden
◊ Die vier leistungsstarken Niederdruckabgänge und ein axialer leistungsstärkerer Niederdruckabgang liegen alle an einem um 360° drehbaren Schwenkkopf und sorgt für eine optimale Schlauchführung
◊ Der von außen einstellbare Mitteldruck ermöglicht es Technikern, schnell und einfach eine Feineinstellung der ersten Stufe vorzunehmen
◊ Erhältlich in den Ausführungen INT für 232 bar oder DIN für 300 bar
◊ Die DIN-Modelle verfügen über ein neues Zwei-Komponenten-Rad mit einer ergonomischen Form und weichen Griff auf einem robusten, schwarzen Nylonrahmen
◊ Luftdurchsatz bei 200 bar: >8.500 l/min
◊ Mitteldruck: 9,0-9,8 bar


2. STUFE

◊ Das pneumatisch balancierte Ventil gleicht den Widerstand beim Einatmen in verschiedenen Tiefen und bei unterschiedlichen Flaschendrücken aus
◊ Das robuste Gehäuse und die Frontabdeckung aus verstärktem Technopolymer sind auf jahrelangen, intensiven Einsatz ausgelegt
◊ Der Ventilkörper aus Titan ist robust, korrosionsbeständig und leicht
◊ Durch die Verwendung der großen Membran des S600 in einem kompakteren Gehäuse ist eine maximale Atemempfindlichkeit gewährleistet.
◊ Über ein griffiges Handrad kann der Taucher seinen Einatemwiderstand stufenlos einstellen und über den VIVA-Hebel auch die Venturianpassung selbst vornehmen
◊ Durch den optimierten Blasenabweiser konnte der Ausatemwiderstand deutlich gesenkt werden
◊ Die große Bohrung des „Superflow“-Schlauches erhöht den Luftdurchsatz bei jedem Atemzug
◊ Durch das ergonomische Mundstück wird höchster Tragekomfort erreicht
◊ Luftdurchsatz bei 200 bar: 1850 l/min


R195 OCTOPUS - Der ideale Octopus.

• Klassisches Downstream-Ventil - Klassische Downstream-Ventile werden vor allem wegen ihrer sicheren und zuverlässigen Funktionsweise geschätzt. Ein Downstreamventil öffnet sich immer mit dem Luftstrom, d.h. in Richtung des Luftstromes. Um das Ventil wieder zu schließen und den Luftstrom zu unterbrechen, wirkt der Kraft der einströmenden Luft eine Federkraft entgegen. Daher wird immer ein bestimmter Einatemwiderstand benötigt, um die Kraft der Federspannung zu überwinden und das Ventil zu öffnen.
• Sehr leicht und kompakt. Hoher Komfort für alle Taucher, auch für Neueinsteiger.
• Anatomisches Mundstück. Jede SCUBAPRO 2. Stufe ist mit einem bequemen anatomischen Mundstück ausgestattet, um Ermüdungserscheinungen und Irritationen im Kieferbereich vorzubeugen. Es wurde in Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Dentallaboren entwickelt und hält länger als andere marktübliche Standardmundstücke, weil ein minimaler Kraftaufwand ausreichend ist, um es bequem im Mund zu halten.
• 100 cm-Schlauch für bequemen Einsatz als alternative Luftversorgung, mit signalgelbem Schlauchverstärker und Frontdeckel für schnelle Auffindbarkeit.
• Möglichkeit der beidseitigen Schlauchmontage für zusätzliche Flexibilität und bequemes Anbringen an der bevorzugten Position.
• Kompakte und leichtgewichtige Materialien für mehr Tragekomfort und geringen Strömungswiderstand während des Tauchgangs.
Weiterführende Links zu "Atemreglerset MK25 EVO DIN 300 / S620Ti / R195 Octopus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Atemreglerset MK25 EVO DIN 300 / S620Ti / R195 Octopus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen